NEWS

Wichtige Mitteilung zur Absage des KidsXBattle 2024

 

Liebe Freund:innen und Teilnehmer:innen des KidsXBattle,

 

unser höchstes Anliegen beim KidsXBattle ist es, ein unvergessliches und faires Rennerlebnis für alle 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus sechs Bundesländern zu ermöglichen.

 

Jedoch stellen uns die aktuell frühlingshaften Temperaturen und die daraus resultierende Schneebeschaffenheit vor eine Herausforderung, die es uns nicht erlaubt, dieses Versprechen für jeden einzelnen Starter bis zum Ende des Events zu garantieren. Nach reiflicher Überlegung und schweren Herzens müssen wir daher die Entscheidung bekanntgeben, das KidsXBattle für das Jahr 2024 abzusagen.

 

Wir möchten unseren Dank an jeden von euch richten, der uns während der Planungsphase angefeuert und sich bereits einen Startplatz gesichert hat. Eure Begeisterung und Vorfreude waren unsere größte Motivation, und es tut uns leid, dass wir diese Saison nicht gemeinsam an den Start gehen können.

Ein großer Dank geht auch an alle unsere Sponsoren sowie freiwilligen Helfer:innen, ohne die ein Event in dieser Größenordnung nicht möglich wäre!

 

Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Wir blicken optimistisch in die Zukunft und freuen uns darauf, euch nächstes Jahr wieder am Kasberg begrüßen zu dürfen, wenn es wieder heißt: Let's KidsXBattle!

 

Der Kasberg wird ab 28. März noch einmal den Skibetrieb für uns alle aufnehmen. Am 30. März steigt das Musikfestival Bass Mountain. Kommt noch einmal vorbei und genießt mit uns die letzten Tage der Saison am Kasberg! #unserKasberg

 

Herzliche Grüße,

Euer KidsXBattle-Team

 

Alle Starter:innen die das Nenngeld bereits bezahlt haben, bekommen es in den nächsten Tag von uns rücküberwiesen!

ANMELDUNG GEÖFFNET

Sichere dir deinen Startplatz!

Die Anmeldung ist geöffnet bis 16. März 2024. 

 

Aber Achtung: Es gibt nur limitierte Startplätze!

Alle Detail unter Ausschreibung bzw. Anmeldung.

DER KASBERG IST WIEDER DA!

Wir freuen uns riesig, dass der Kasberg in der Saison 2023/24 wieder seine Tor öffnet:

Alle Infos hier: Familienskigebiet Kasberg im Almtal

 

Hiermit dürfen wir euch auch den Termin für das 5. KidsXBattle bekannt geben.

SAVE THE DATE - KIDSXBATTLE 2024:

30. März 2024, Kasberg - Grünau

 

#unserKasberg

 

Rückblick in die KXB-HISTory

KidsXBattle 2024 wieder!

Insgesamt schon viermal hat das mittlerweile österreichweit bekannte Schi-Event hunderte Nachwuchsrennläufer aus mehreren Bundesländern auf den Kasberg gelockt. Die Namen der Siegerinnen und Sieger aus den Vorjahren wurden auf der eigenen KidsXBattle-Gondel bei der 8er-Umlaufbahn verewigt und können von allen Gästen des Kasbergs bestaunt werden. Die Vorfreude auf das Saisonabschluss-Event 2023 war dementsprechend groß. Einige Vereine haben sich auch früh einen der begehrten Startplätze für ihre Kids gesichert.

 

Mit großem Bedauern müssen wir nun bekanntgeben, dass das für 26. März geplante KidsXBattle leider nicht durchgeführt werden kann. Die Saison am Kasberg endet am 12. März und eine Verschiebung ist auf Grund des vollen Rennkalenders nicht möglich. 

 

Wir sind weiterhin motiviert und starten bereits mit den Planungen für das nächste Jahr.  So soll 2024 wieder ein Schifest der besonderen Art für alle jungen Racer und die vielen Zaungäste möglich werden!


KidsXBattle 2022 war ein krönender Saisonabschluss

 

Mehr als 200 Starter und über 1000 Zuseher feierten den Saisonabschluss bei der diesjährigen Auflage des in Oberösterreich einzigartigen Kinder-Crossrennens "KidsXBattle" am Kasberg. Das vom WSV Scharnstein veranstaltete Skirennen fand erstmals nach zwei Jahren Pause wieder statt. Insgesamt reisten 50 Vereine aus ganz Österreich mit ihren Kindern an, es gab heuer aber sogar Nennungen aus Tschechien und Holland. In nahezu weltcupwürdiger Atmosphäre samt Live-DJ und Partystimmung wurde das Ereignis von Heinz Hörhager (Radio OÖ) moderiert. Kurssetzer Mario Schellnast schuf eine anspruchsvolle Strecke mit Sprüngen, Wellen und Steilkurven. Die Tagessieger Nicole Koudelka (Ski Race Club Flachau) und Jonas Steinkellner (Strudengau Cup) nahmen nicht nur eine Glaskugel als Pokal und ein rotes Trikot mit nach Hause, sondern werden mit ihren Namen auf einer eigenen KidsXBattle-Gondel am Kasberg verewigt.


Wir belohnen die weiteste Anreise zum KidsXBattle 2020

Auf jenen Verein, welcher die meisten Kilometer zum KidsXBattle am 22. März 2020 zurücklegt, wartet ein Gutschein für eine Übernachtung für vier Personen im Wohlfühlappartement Zwillingskogel oder Hochsalm im Sportlerhof in Grünau im Almtal 🤗

Am und um den Sportlerhof findet jede*r die passende Freizeitbeschäftigung. Ideal auch mal zum Ausspannen nach der Rennsaison 🤭

Rasch weiterteilen und so Freunde*innen aus ganz Österreich und darüber hinaus einladen!

 

Nennschluss: 8. März 2020


http://www.sportlerhof.at/

mehr lesen

Einladung zur Gondeltaufe 2020

mehr lesen

KXB2019-Das Ergebnis

 

 

Das KidsXBattle Team gratuliert allen Starterinnen und Startern, allen Klassensiegern und ganz besonders den Tagessiegern Christa Doupovec (U13 Jg. 2006, USC Lilienfeld NÖ) und Janik Sommerer (U13 Jg. 2006 ASKÖ Raiffeisen Gosau). Sie nehmen die KidsXBattle Kristallkugel mit nachhause und werden am 29. Juni feierlich auf der KidsXBattle Gondel verewigt!

 

Das Ergebnis findet ihr unter:

https://www.skizeit.at/races/27533/results/classes

KXB2019-Die Startliste

 

Die Startliste für das 3.KidsXBattle findet ihr unter folgendem Link:

https://www.skizeit.at/races/27533/starters

Wir fahren heuer am Nordhang

Liebe KidsXBattle-Freundinnen und Freunde!

Als wir 2017 die Idee zum KidsXBattle entwickelten, hatten wir die Vision ein Kinderrennen zu kreieren, dessen Herzstück eine Zielarena wie im Weltcup darstellen sollte. Jubelnde Zuschauer, Live-Moderation, Partystimmung mit DJ und Kulinarik vom Feinsten. Dafür ist der Nordhang rund um das Hochberghaus wie geschaffen.

 

Die Schneelage hat uns damals ein Schnippchen geschlagen und wir mussten das KidsXBattle auf die deutlich höher gelegene Alm verlegen. Aus der Idee von der brodelnden Zielarena wurde die KidsXBattle-Arena im Startbereich. Und wir haben gefeiert!

 

Auf Grund eines Getriebeschadens der Verbindungsbahn auf die Alm kehrt das KidsXBattle an seinen “Geburtsort“ zurück: Bei sicherer Schneelage (*ja es gab mehr als genug Neuschnee diese Saison) findet das Rennevent am 24. März 2019 am Kasberg - Nordhang statt.

 

Die Planungen sind voll im Gange: Es wird wieder ein riesen Spaß! 

Also sichert euch noch rechtzeitig einen Startplatz!
Startberechtigt: 2005-2009, verbandsoffen
www.skizeit.at/races/27533
Nennschluss: 10. März, 23:59h

Nennung eröffnet!

Hier könnt ihr euch euren Startplatz sichern:

www.skizeit.at/races/27533/registrations


NENNSCHLUSS: 10. März 2019 - limitiertes Starterfeld

mehr lesen

Die Sieger wurden verewigt

KidsXBattle-Sieger 2018 (Theresa Kefer und Quentin Kreiseder) wurden gebührend gefeiert! Kommenden Winter seht ihr am Kasberg die Siegergondel mit der Nummer 29 und ihren Namen.

BTV berichtet vom gelungenen Abend im Romantikhotel Almtalerhof und die beiden Sieger gaben ihr zweites Interview.

mehr lesen

2. Gondeltaufe

Liebe KXB Freundinnen und Freunde.
Ihr seid herzlich eingeladen mit uns zu feiern!
Die KidsXBattle Schnellsten, Theresa Kefer und Quentin Kreiseder (beide USC Grünau) werden am 18. August 2018 unsere KidsXBattle Gondel "taufen" und ihre Namen darauf verewigen. Die Gondelfeier findet um 17 Uhr im Romantikhotel Almtalhof statt.

Hotelchef Jörg Leitner und der WSV Volksbank Scharnstein laden alle Schibegeisterten und KidsXBattle-Freunde ein, sich bei hochsommerlichen Temperaturen einen frühen Schi-Gusto zu holen.
Wir freuen uns auf euch!

mehr lesen

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen!

Wie es immer so schön heißt - Nach dem Rennen ist vor dem Rennen!

Der Termin für das 3. KidsXBattle steht schon fest. Am 24.03.2019 wird es wieder zur Sache gehen. Wir freuen uns auf EUCH!

mehr lesen

Das war das KidsXBattle 2018

BTV: Kids X Battle am Kasberg - Tagessieger werden auf Gondel verewigt

mehr lesen

Das Ergebnis

Die glücklichen Tagessieger Teresa Kefer, USC Grünau Kasberg/ Jg.2007 und Quentin Kreiseder, USC Grünau Kasberg/ Jg.2006, werden mit ihrem Namen auf der KidsXBattle-Gondel verewigt. Quentin Kreiseder holte in einem wahren Speedrausch (43,59 Sekunden) das Siegergold nach Grünau im Almtal. Teresa Kefer ließ den Adrenalinspiegel bei den zahlreichen Zaungästen mit 44,39 Sekunden im schnellsten Lauf der Mädchen steigen … Herzliche Gratulation

mehr lesen

Terminverschiebung

Liebe KidsXBattle-Freundinnen und Freunde!

 

Nach mehrmaliger Rücksprache mit den Meteorologen der Flugwetterwarte in Linz und Salzburg sowie ZAMG haben wir uns entschieden, das KidsXBattle 2018 auf Grund der Schlechtwettervorhersage und den schwierigen Pistenbedingungen auf den Ersatztermin am Montag 2.4.2018 zu verlegen. Für eine Veranstaltung dieser Größenordnung auf 1600m Seehöhe sind die Prognosen zu unsicher.

 

Die Vorbereitungsarbeiten sind trotz widriger Wetterbedingungen voll im Gange. Wir freuen uns euch am Montag ein Rennevent mit Showprogramm und Kulinarik der Extraklasse in der KidsXBattle-Arena am Kasberg zu präsentieren!

 

Bis dahin fröhliches Ostereierpecken!

 

Euer KidsXBattle-Team

 

 

 

PS.: Für den Fall, dass das Event am Ersatztermin trotz der sonnigen Vorhersage nicht stattfinden kann, werden pro überwiesenem Startgeld kommende Woche 10 Euro zurücküberwiesen.

Vorbereitung ist Alles!

mehr lesen

Die Startliste

 

 

 

 

 

Die Startliste findet Ihr unter folgendne Link:

 

http://www.skizeit.net/races/24987/starters

 

 

Lasst es euch schmecken!

Nicht nur Rennfahrer werden von unseren Grillmeistern rund um Mike Süsser und Reinhold Stadler kulinarisch verwöhnt, sondern auch alle Zuschauer können sich auf unseren KidsXBattle-Burger freuen!

mehr lesen

Am Battle Day geht die Party ab!

Beim KidsXBattle wird geshaked mit den coolen Sounds von Dj-Steven J. Normalerweise legt Steven J in Clubs und Diskos auf, für's KidsXBattle bringt er die KXB-Arena samt Ochsenboden zum Beben. Partystimmung beim Rennen garantiert!

mehr lesen

Großes Starterfeld

Überwältigendes Starterfeld beim KidsXBattle am Kasberg!

Die Nennung gilt allerdings erst als abgeschlossen, wenn der Zahlungseingang für das Nenngeld bis Mittwoch 14.3.2018 auf dem Konto des Veranstalters erfolgt ist.

mehr lesen

Wieder tolle Preise

Es reicht ein Blick auf die Preise des letzten Jahres und die Vorfreude auf das KidsXBattle am 31. März 2018 steigt. Wir können euch garantieren, auch dieses Jahr erwartet euch wieder Großartiges!

mehr lesen

Ein neuer Tombolapreis

Hannes Reichelt hat so ziemlich alles gewonnen, was der internationale Skizirkus zu bieten hat. Für das KidsXBattle sponsert er ein handsigniertes Reichelt Package. Lieber Hannes Reichelt vielen herzlichen Dank. Am 31. März haben alle Starterinnen und Starter die Chance auf diesen Preis!

mehr lesen

In einem Monat ist Nennschluss!!

Für eine erfolgreiche Anmeldung für das KXB 2018 bedarf es zweier Schritte:

 

1. Anmeldung auf www.skizeit.net/races/24987

2. Überweisung des Startgeldes auf das Konto des Veranstalters

 

Hierzu noch folgende, wichtige Info:
Eine Nennung gilt erst als abgeschlossen, sobald der Zahlungseingang für das Startgeld auf dem Konto des Veranstalters erfolgt ist.

mehr lesen

Startplätze limitiert

Bereits 13 Vereine haben ihren Kids einen Startplatz beim KidsXBattle am 31. März 2018 gesichert: USC Grünau Kasberg, UNION SKICLUB STEINHAUS, SC Dachstein Oberbank, WSV Pernitz, Skiklub ESKA Wels, Union Skiclub Lilienfeld, ASKÖ Raiffeisen Gosau, Skiclub Pinsdorf, WSV Traisen SKI, SV Weyregg, SU Bad Leonfelden, Schiclub Eberstalzell, WSV Scharnstein

mehr lesen

Vorbereitung ist Alles

Trainerpaket

Save the Date

Wir haben die Gondel getauft!

Marlene Höcher und Samuel Steiner sind am vergangenen Samstag als erste KidsXBattle Sieger verewigt worden.

In der kommenden Wintersaison wird also die eigene KidsXBattle Gondel am Kasberg für einen speziellen Eyecatcher sorgen.

 


Möglich gemacht haben das die Kasberg Bergbahnen mit dem gesamten Kasberg Team und Beschriftungsprofi Leitner Volker (Gravolein Werbetechnik). DANKE!

Der WSV Volksbank Scharnstein bedankt sich auch ganz herzlich bei Hermann Mizelli (Kranarbeiten und Transporte), der die KidsXBattle Gondel am Samstag eindrucksvoll in Szene „gehievt“ hat! Die Gondel wurde nämlich von Hermann mit seinem Kran über das Hoteldach zum Festplatz befördert. Besonderer Dank geht natürlich auch an Jörg Leitner (Chef Romantikhotel Almtalhof) für die Bewirtung und die wunderschöne Kulisse zur Gondeltaufe beim Romantikhotel.

Gondeltaufe

Liebe KXB Freundinnen und Freunde. Ihr seid herzlich eingeladen mit uns zu feiern!

mehr lesen

Winner 2017

Tagessieger und Ergebnisse!

mehr lesen

Thomas Dressen

Weltcupfahrer Thomas Dressen sponserte seine Dressen!

mehr lesen

Nachschub

Nachschub für die Tombola

mehr lesen